Anzeige

AutoBild Sportscars - Sommerreifentest 2014 - Extrabreite 19-Zöller im Straßenverkehr

535
(4 Bewertungen, 4.75 von 5)
AutoBild Sportscars - Sommerreifentest 2014 - Extrabreite 19-Zöller im Straßenverkehr4.75 von 5 basiert auf 4 Bewertungen.

Aktuelle Sommerreifen-Testsieger

testsieger-sommer

Die Produkte der folgende Liste mit Sommerreifen zeigt die Testsieger der Autozeitschriften und der bekannten Automobilclubs aus dem Jahr 2018.

Die Testsieger der Saison 2018 im Überblick

Zeit für einen Boxenstop! Die Jungs vom AutoBild Sportscars Sommerreifentest haben sich für ihren neuen Reifencheck ein ganz besonderes Gefährt ausgesucht. Mit dem Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca, testeten sie 6 Sommerreifen in der Dimension 255/40 R19 (Vorderachse) – 285/35 R19 (Hinterachse) der Hersteller Bridgestone, Vontinental, Falken, Goodyear, Hankook und Michelin auf dem Testgelände im warmen Uvalde/Texas. Die 19-Zoller mussten sich auf der Rennstrecke sowohl auf nasser wie auf trockener Fahrbahn in zehn Kategorien beweisen und wurden bis an ihre Grenzen gebracht. Wirklich überzeugen, als die Top 3, konnten der Continental SportContact 5P ZR, der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 100/99 Y und der Hankook Ventus S1 evo 100/99 Y.

Superreifen ohne Fehl und Tadel

Der absolute Testsieger war der Continental SportContact 5P ZR. Der sportliche Pneu überzeugte als Spitzenmodell bei allen Witterungsbedingungen: sowohl auf nasser wie auch auf trockener Fahrbahn. So beweist er sich selbst bei hohen Geschwindigkeiten auf nasser Fahrbahn in der Kurve und zeigt äußerstes Feingefühl im Handling. Das Sportsgefährt und der dynamische Reifen verschmelzen auf der Rennstrecke perfekt miteinander und geben dem Fahrer auch bei schnellen Zeiten mit einem kurzen Bremsweg genügend Sicherheit. Einzig beim Fahrgeräusch müssen ihm kleine Abzüge gemacht werden. Ein sportlicher Pneu ohne große Mängel und Makel – mit guten Ergebnissen für heiße Rennstrecken geeignet.

Goodyear und Hankook mit Traumnoten in den Kategorien Nass und Trocken

Heiß auf den Fersen sind ihm jedoch auf Platz zwei und drei die Sportreifen Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 100/99 Y und der Hankook Ventus S1 evo 100/99 Y. Beide räumen mit Traumnoten in einzelnen Disziplinen ab. So der Goodyear, der auf nasser Fahrbahn um jede noch so steile Kurve mit Leichtigkeit kommt und mit einem spitzen Bremsweg von sich reden macht. Ein Reifen der sich also besonders für schnelle Fahrten auf nassen Strecken eignet. Der Hankook, als Abräumer auf trockener Strecke, ist nicht nur leise wie eine Katze sondern bremst auch bei hohen Tachozahlen wie eine eins und spart durch seinen guten Grip dem Fahrer sogar unnötige Spritkosten. Ein effizienter Reifen auf trockener Fahrbahn der jedoch auf nassen Strecken, insbesondere beim Aquaplaning dem Fahrer kleine Unsicherheiten bereiten könnte.

Überzeugende Fahrdynamik auch auf den hinteren Plätzen

Die drei Schlusslichter bilden auf Platz vier bis sechs die Modelle Michelin Pilot Super Sport 100/103 Y, der Bridgestone Potenza S001 100/99 Y und der Falken Azenis FK 453 100/ 99 Y. Der Michelin als Testsieger im Handling auf trockener Fahrbahn, lässt auf nasser Fahrbahn jedoch etwas nach und kann hier nur noch im unteren Mittelfeld überzeugen. Der Bridgestone als Aquplaning-Experte räumt hier durch überzeugende Werte sowohl im Aquaplaning längs und quer ab und bietet deswegen für schnelle Fahrten nach jedem sommerlichen Unwetter größte Sicherheit von allen getesteten Modellen. Außerdem bietet er dank seines spitzen Sportprofils besten Grip und gute Bremswerte an trockenen Sommertagen. Auf den letzten Platz mit durchgängig befriedigenden Noten beweist sich nur der Falken Azenis FK 453 100/ 99 Y. Viel Harmonie will zwischen dem Ford Mustang Boss und dem preisgünstigsten Pneu irgendwie nicht so recht aufkommen, was die Ergebnisse im Sommerreifentest beweisen. Eines haben alle 3 Pneus gemeinsam – Für Fahrer, die viel Wert auf Sprit sparen legen, sind diese Pneu eher ungeeignet.

Der nachfolgenden Tabelle können sie die Ergebnisse in kompakter Form entnehmen:

Sommerreifen
255/40 R19 und 285/35 R19
NässeTrockenheitUrteilEinzelpreis
255/40 R19
(inkl. MwSt.)
Einzelpreis
285/35 R19
(inkl. MwSt.)
Continental SportContact 5P ZR 2+ 1- vorbildlich  andere Größen ab 40,29 € andere Größen ab 40,29 €
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 100/99 Y 1- 2 gut  ab 183,59 € ab 151,19 €
Hankook Ventus S1 evo 100/99 Y 2 2+ gut  andere Größen ab 41,70 € ab 154,57 €
Michelin Pilot Super Sport 100/103 Y 2- 1- gut  andere Größen ab 112,48 € ab 227,60 €
Bridgestone Potenza S001 100/99 Y 2 2 gut  ab 133,22 € ab 138,91 €
Falken Azenis FK 453 100/99 Y 3 3 befriedigend  ab 144,40 € ab 144,09 €

Für genauere Daten zu den Testergebnissen empfehlen wir Ihnen die Ausgabe 3/2014 der AutoBild sportscars. Der vollständige Artikel ist zudem Online auf der Webseite des Automagazins für 1 Euro als PDF abrufbar.

Sommerreifentests 2014: Alle Tests in der Übersicht

Die Testmodelle finden Sie bei folgenden Partnern:

 

Reifensuche

von € bis

kalkulator-sommerreifen

Wagenhebercheck