Anzeige

Sommerreifentest 2012 - „Gute Fahrt“ geht in die Breite

395
(15 Bewertungen, 3.67 von 5)
Sommerreifentest 2012 - „Gute Fahrt“ geht in die Breite 3.67 von 5 basiert auf 15 Bewertungen.

Aktuelle Sommerreifen-Testsieger

testsieger-sommer

Die Produkte der folgende Liste mit Sommerreifen zeigt die Testsieger der Autozeitschriften und der bekannten Automobilclubs aus dem Jahr 2018.

Die Testsieger der Saison 2018 im Überblick

Nach dem ersten Teil im März 2012 für die normale Sommerbereifung gehen die Tester von „Gute Fahrt“ noch einen Schritt weiter. Getestet werden breite 18 – Zöller in der 225 / 40 – Dimension. Da viele sportliche Fahrer auf diese Bereifung zurückgreifen, dient als Testwagen auch ein VW Golf GTI. Insgesamt sieben Pneus verschiedener Markenhersteller sind dabei ins Rennen gegangen.

Allen voran gingen der Continental ContiSportContact 5 sowie der Hankook Ventus S1 evo2 also Sieger mit dem Urteil „sehr gut“ hervor. Die übrigen Sommerreifen erhielten allesamt ein gutes Urteil.

Sowohl das Handling als auch das Bremsen bereiten dem Continental ContiSportContact 5 weder bei Regen noch bei Sonnenschein Probleme. Hinzu kommt eine besonders gute Leistung auf der Kreisbahn. Aber auch die Geräuschkulisse sowie das Aquaplaningverhalten sind nicht zu vernachlässigen. Lediglich beim Komfort und dem Rollwiderstand gibt es ein paar Punkte Abzug.

Auch der Hankook Ventus S1 evo2 schneidet beim Handling und Bremsen sowie auf der nassen Kreisbahn sehr gut ab. Ebenso gute Leistungen zeigt er beim Aquaplaning, den Fahrgeräuschen und dem Rollwiderstand. Nur in Sachen Komfort liegt er im Mittelfeld.

Den dritten Rang belegt der Bridgestone Potenza S001. Spitzenhandling bei Nässe und Trockenheit sowie auf der Kreisbahn sprechen für ihn. Aber auch in den verbleibenden Testbereichen kann er punkten und positiv hervorstechen. Aber auch er lässt Punkte beim Fahrkomfort liegen.

225/40 R 18 Y Handling ABS-Bremsen Aquaplaning            
Sommerreifen trocken nass trocken nass längs quer Kreis-
bahn
RoWi
Komfort Geräusch Ergebnis Einzelpreis (inkl. MwSt.)
Continental ContiSportContact 5 1 1 1 1 2 3 1 3 3 2 sehr gut - ab 85,99 €
Hankook Ventus S1 evo2 1 1 2 1 2 2 1 2 3 2 sehr gut - ab 70,84 €
Bridgestone Potenza S001 1 1 2 2 2 2 1 2 3 2 gut + ab 105,59 €
Dunlop SP Sport Maxx RT 1 2 2 1 3 3 2 1 3 2 gut + ab 74,45 €
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 1 3 1 1 3 4 3 1 4 2 gut ab 92,45 €
Pirelli P Zero 1 1 1 2 4 4 1 2 3 2 gut + ab 81,20 €
Dunlop SP Sport 01A 1 1 3 3 3 3 2 3 1 1 gut -  

Das Mittelfeld machen der Dunlop SP Sport Maxx RT, der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 und der Pirelli P Zero unter sich aus. Jeder Reifen bietet unterschiedliche, positive Aspekte, die jedem Fahrstil gerecht werden.

Den „letzten“ Platz, aber immer noch mit einem guten Ergebnis, beendet der Dunlop SP Sport 01A den Testmarathon. Als sehr gut erweist er sich im Nass- und Trockenhandling sowie in puncto Komfort und Geräusche. In den verbleibenden Bereichen sind seine Ergebnisse nur befriedigend.

Alle Ergebnisse sind dem Magazin „Gute Fahrt“ (Nr. 4/12) zu entnehmen.

Sommerreifentest 2012: Alle Tests des Jahres im Überblick

Diese Sommerreifen gibt es bei:

 

Reifensuche

von € bis

kalkulator-sommerreifen

Wagenhebercheck