Anzeige

AutoBild allrad: 11 Sommerreifen für Allradler im Test

545
(7 Bewertungen, 4.29 von 5)
AutoBild allrad: 11 Sommerreifen für Allradler im Test4.29 von 5 basiert auf 7 Bewertungen.

Aktuelle Sommerreifen-Testsieger

testsieger-sommer

Die Produkte der folgende Liste mit Sommerreifen zeigt die Testsieger der Autozeitschriften und der bekannten Automobilclubs aus dem Jahr 2018.

Die Testsieger der Saison 2018 im Überblick

Der Sommer rückt näher und wie jedes Jahr müssen sich Autofahrer die Frage stellen: Komm ich mit meinen Reifen noch durch die warmen Monate. Aufschluss gibt nicht nur die Auto Werkstatt, sondern vor allem das Reifenprofil. Falls neue Allrad Sommerreifen fällig werden, ist der Test der AutoBild allrad eine gute Orientierungsmöglichkeit. Die Zeitschrift testete 11 Sommerprofile auf ihre Tauglichkeit und hatte dabei ein Teilnehmerfeld mit Kandidaten aus der ganzen Welt.

Sommerreifentest der Dimension 215/65 R16

Den prüfenden Blick der Experten mussten in diesem Jahr die Reifen der Dimension 215/65 R16 überstehen. Im Bundesstaat Texas in den USA wurden die verschiedensten Profile von Herstellern aus der ganzen Welt getestet. Neben großen Marken wie Goodyear, Continental, Pirelli und Dunlop waren auch kleinere Hersteller wie Sonar oder Cooper im Teilnehmerfeld vertreten. Alle Sommerreifen mussten neben den obligatorischen Bremstest, dem Verhalten bei Aquaplaning und dem Rollwiderstand auch auf dem Geländeparcours bestehen. Egal ob auf Schotter, Kies, Gras oder im Schlamm: Ein Allrad Sommerreifen muss diese Beschaffenheiten meistern können.

Der Goodyear EfficientGrip SUV landet auf Platz 1

Als Testsieger geht der Goodyear EfficientGrip SUV hervor. Der Amerikaner zeichnet sich durch ausgezeichnete Handling auf dem Nassparcours, kurzen Bremswegen und tollem Handling auf allen Straßenverhältnissen aus. Einzige Schwachpunkte sind der geringe Rollwiderstand und die durchschnittlichen Traktionswerte im Gelände. Zudem gehört der Goodyear EfficientGrip SUV zu den teureren Modellen im Teilnehmerfeld. Knapp hinter dem Amerikaner landet der Nokian Line SUV. Seine Eigenschaften sind eine sehr gute Nässehaftung, tolle Traktionswerte und gutes Handling. Insgesamt ist der Nokian Sommerreifen sehr ausgeglichen und erhält ebenso wie der Goodyear EfficientGrip SUV das AutoBild allrad Prädikat „vorbildlich“. Beide Reifen leisten sich keine großen Schwächen und überzeugen durch Sicherheit und dynamische Fahreigenschaften.

Namhafte Hersteller landen weit vorn

Hinter den beiden Testsiegern platzieren sich eine Reihe namhafter Hersteller. Den dritten Platz im AutoBild Allrad Sommerreifentest 2015 sichert sich der Pirelli Scorpion Verde. Er überzeugt die Tester mit erstaunlich viel Traktion im Gelände und meistert die Herausforderungen auf trockener und nasser Fahrbahn mit bravur. Einige Schwächen zeigt der Sommerreifen aber beim Rollwiderstand und den somit erhöhten Spritverbrauch. Damit hat sich der Pirelli das Prädikat empfehlenswert verdient, ebenso wie der vierplatzierte Continental CrossContact UHP. Der Hannoveraner erreicht gute Ergebnisse in den Bremstests und im Gelände. Auch beim Abrollkomfort liegt der Conti weit vorn im Teilnehmerfeld. Schwächen zeigt er aber bei der Traktion im Schlamm und dem Handling bei Nässe. Dahinter beendet der Dunlop Sport BluResponse die Tests mit der Wertung „gut“. Durch sehr kurze Trockenbremswege, hohe Aquaplaning Sicherheit und Spitzenwerten beim Abrollkomfort und Rollwiderstand hat der Dunlop Reifen sich seine Platzierung hart erkämpft. In den Bereichen Nassbremsen und Vorbeifahrgeräuschen ist aber noch deutliches Steigerungspotential.

Enges Mittelfeld mit günstigen Alternativen

Auf den weiteren Plätzen folgen günstige Alternativen, die für viele Autofahrer mehr als einen Blick wert sind. Gerade die kleineren Hersteller produzieren mit ihren bescheidenen Mitteln durchaus gute Reifen. Das zeigt einmal mehr der Vredestein Sportarc 5. Seine Eigenschaften: Gut bei Aquaplaning, geringer Rollwiderstand und tolle Werte im Gelände. Sein verlängerter Nassbremsweg und der mäßige Abrollkomfort trügen aber das Gesamtbild. Dahinter folgen der Falken Ziex ZE914 EcoRun, der Firestone Destination HP und der Dynapro HP2. Alle drei Reifen zeigen solide Werte bei Trockenheit, schwächeln aber sobald die Fahrbahn nass wird oder es ins Gelände geht. Aus diesem Grund erhalten sie die Endwertung „befriedigend“.

Cooper und Sonar belegen die hinteren Plätze

Die beiden letzten Plätze teilen sich der taiwanesische Hersteller Sonar und der amerikanische Sommerreifen von Cooper. Der Sonar Conqueror SX-9 ist sehr gut im Aquaplaningbecken, hat eine tolle Traktion im Sand und ist der günstigste im Teilnehmerfeld. Sein extrem langer Bremsweg bei Nässe, die Schwächelnde Seitenführung und der geringe Abrollkomfort, können aber nicht über die positiven Merkmale hinwegtäuschen. Den letzten Platz belegt der Cooper Zeon XST A. Trotz guten Werten im Gelände und dem Aquaplaning, ist sein Bremsweg auf nasser Piste viel zu lang. Zudem bedeuten die schwachen Ergebnisse beim Rollwiderstand, der Seitenführung und dem Abrollkomfort das Prädikat „nicht empfehlenswert“ für den Sommerreifen.

Alle Ergebnisse des AutoBild Allrad Sommerreifentest:

Testkandidaten 215/65 R 16GesamturteilGeländeNässeTrockenheitPreis (inkl. MwSt.)
Goodyear EfficientGrip SUV vorbildlich  2  2+  2  ab 87,52 €
Nokian Line SUV vorbildlich  2+  2+  2-  ab 66,64 €
Pirelli Scorpion Verde empfehlenswert  2+  2  2  ab 88,12 €
Continental ContiCrossContact UHP empfehlenswert  2  2  2+  ab 106,60 €
Dunlop Sport BluResponse gut  2+  2  2+  andere Größen ab 38,99 €
Vredestein Sportarc 5 befriedigend  2+  2-  2  ab 70,91 €
Falken Ziex ZE914 EcoRun befriedigend  2  2-  2  ab 70,01 €
Firestone Destination HP befriedigend  2+  2-  2-  ab 68,25 €
Hankook Dynapro HP2 befriedigend  2-  2-  2  ab 67,29 €
Sonar Conqueror SX-9 nicht empfehlenswert  2  3-  2-  andere Größen ab 72,10 €
Cooper Zeon XST A nicht empfehlenswert  2  3-  3+  ab 100,28 €

Sommerreifentests 2015: Alle Tests des Jahres im Überblick

Die Testsieger und Podiumsplatzierten gibt es zum günstigen Preis bei:

 

Reifensuche

von € bis

kalkulator-sommerreifen

Wagenhebercheck