Anzeige

AutoBild – Allrad – Sommerreifentest 2012 für leichte SUV

377
(14 Bewertungen, 4.07 von 5)
AutoBild – Allrad – Sommerreifentest 2012 für leichte SUV4.07 von 5 basiert auf 14 Bewertungen.

Aktuelle Sommerreifen-Testsieger

testsieger-sommer

Die Produkte der folgende Liste mit Sommerreifen zeigt die Testsieger der Autozeitschriften und der bekannten Automobilclubs aus dem Jahr 2018.

Die Testsieger der Saison 2018 im Überblick

Das Automagazin AutoBild – Allrad testet im Zwei – Jahres – Rhythmus die Sommerspezialisten für die großen und kleinen SUV’s. In diesem Jahr mussten die Sommerpneus der Dimension 235 / 55 R 17 im warmen Texas und im kühlen Deutschland die Qualen über sich ergehen lassen. Alle Tests wurden auf der US-Variante des VW Tiguan und eines Nissan Pickups gefahren. Zum Vergleich reiht sich in die Kandidatenmenge der sieben Marken- und Billigreifen ein Ganzjahresreifen ein. Schon vorab gesagt schlägt er sich durchschnittlich und lässt in einigen Bereichen so manchen Sommerreifen hinter sich.

Den Testsieger stellt der finnische Hersteller Nokian mit seinem Modell Nokian Z G2. Er besticht vor allem durch seine klaren Ergebnisse bei Nässe. Weiterhin beherrscht er auch trockene Straßen und ist zudem sehr leise unterwegs. Nur bei Fahrten auf Gras und Schotter hat er so seine Probleme. Aber Qualität hat auch seinen Preis.

Die Silbermedaille erlangt der Pirelli Scorpion Verde. Er erreicht in allen Tests sehr gute Ergebnisse. Sowohl bei Nässe als auch bei Sonnenschein findet man mit ihm einen stimmigen Sommerreifen. Auch sein niedriger Rollwiderstand und das Verhalten im Schlamm sprechen für ihn. Aber auch er sieht auf Gras und Sand nicht immer gut aus.

Beide Sommerreifen erhielten zusätzlich zu den positiven Ergebnissen das Prädikat „vorbildlich“ verliehen.

Den dritten Rand bekleidet der Kumho Ecsta SPT KU31. Er besticht durch kurze Trockenbremswege und sicheres Fahren im Gras. Hinzu kommen eine geringe Geräuschkulisse und ein angemessener Preis. Mittelmäßiges Verhalten legt er im Aquaplaning und im Handlingtest an den Tag.

Ein weiterer guter Reifen stammt aus dem Hause Continental und trägt den Namen Continental ContiCrossContact UHP. Außer den durchschnittlichen Aquaplaning-Ergebnissen werden ihm gute Ergebnisse bescheinigt.

Sommerreifen Gelände Nässe Trocken Prädikat Einzelpreis (inkl. MwSt.)
Nokian Z G2 2- 1 1- vorbildlich andere Größen ab 42,90 €
Pirelli Scorpion Verde 2 2+ 1- vorbildlich ab 94,99 €
Kumho Ecsta SPT KU31 2+ 2 2+ gut andere Größen ab 62,03 €
Continental ContiCrossContact UHP 2+ 2- 2+ gut ab 105,99 €
Bravuris 4x4 2 2 2- befriedigend andere Größen ab 59,99 €
Nankang Toursport NS N-605 1- 4+ 2- nicht empfehlenswert andere Größen ab 38,81 €
Toyo Proxes CF1 SUV 2- 4+ 2 nicht empfehlenswert
Ganzjahresreifen zum Vergleich
Vredestein Quatrac 3 SUC 2 2- 3+ befriedigend andere Größen ab 260,82 €

Der Barum Bravuris 4x4 platziert sich im Mittelfeld. Mit leichten schwächen in Geländefahrten, sonst aber befriedigenden Ergebnissen liegt er auf Rang fünf.

Der Nankang Toursport NS N-605 und der Toyo Proxes CF1 SUV belegen die hinteren Plätze. Beide Reifen offenbaren große Defizite im Nässe-Bereich und sind als nicht empfehlenswert eingestuft.

Alle detaillierten Testergebnisse sind der AutoBild – Allrad (Heft Nr. 4 - April 2012) vom 08.03.2012 zu entnehmen.

Sommerreifentest 2012: Alle Tests des Jahres im Überblick

Die Geländespezialisten sind erhältlich bei:

 

Reifensuche

von € bis

kalkulator-sommerreifen

Wagenhebercheck