Anzeige

Anzeige

Reifenpreise - Ab wann ist ein Reifen günstig?

332
(0 Bewertungen, 0 von 5)
Reifenpreise - Ab wann ist ein Reifen günstig?0 von 5 basiert auf 0 Bewertungen.

Sämtliche Produkte auf dem Weltmarkt sind abhängig von Produktionskosten und der Nachfrage der Konsumenten. Daraus ergibt sich einfach gesagt der Preis eines jeden Produktes. Des Weiteren will der Hersteller beim Verkauf seines Produktes möglichst Gewinn machen. Deshalb weichen die Preise von ähnlichen Artikeln ab, da sich der Mehrwert anders errechnet oder der Produzent mehr Gewinn machen möchte. Bei Autoreifen ist der gleiche Effekt zu beobachten. Ähnliche Reifen kosten nicht immer gleich viel. Entscheidend für den Verbraucher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wird viel Qualität für geringe Kosten geboten, ist ein Reifen günstig.

Wie sich Reifenpreise von Reifenhändlern ergeben

Wer kann bessere Informationen zu verschiedenen Preisen eines gleichen Produkts bieten, als eine Preis-Vergleichs-Website? Wahrscheinlich wenige. Aus diesem Grund folgt eine kleine Erklärung, wie sich unterschiedliche Preise von Reifen erklären lassen.

Erst einmal ist wichtig, dass die Produzenten von Autoreifen zu unterschiedlichen Preisen und Bedingungen ihre Reifen herstellen. Des weiteren wollen diese Gewinn machen. Um ihre Reifen loszuwerden, liefern sie diese zu Verkaufsstellen wie z.B. Onlinehändler aus. Diese kaufen die Reifen von den Herstellern ab und wollen beim Verkauf an den Endkunden wiederum Gewinn machen. Der Preis ein und desselben Reifens vom gleichen Hersteller hängt also davon ab, was der Zwischenhändler dem Produzenten gezahlt hat und wie viel Mehrwert der Händler machen möchte.

Wieso ein Reifentyp eines Herstellers mehr kostet als der Reifen eines anderen Herstellers ist nur schwer zu ermitteln. Wird sich jedoch auf einen Reifentyp eines Herstellers konzentriert, können die unterschiedlichen Preise der Hersteller verglichen werden und es ergibt sich der beste Händler für einen günstigen oder billigen Reifen. Genau dies macht Reifentrends. Weiterhin wichtig sind neben dem Preis des Reifens auch die Zusatzbedingungen. So kann ein Händler einen Reifen sehr billig anbieten, übernimmt aber nicht die Versandkosten. Schnell kann der Kunde da den Überblick verlieren.

Deshalb zeigt Reifentrends unterhalb eines ausgewählten Reifentyps immer alle Händlerpreise und deren Konditionen im Vergleich ein. Damit wird es für den interessierten Kunden so einfach wie nie, den günstigsten Reifenhändler zu ermitteln.

 

Reifensuche

von € bis

Wagenhebercheck