Anzeige

Anzeige

Weiterführende Informationen rund um das Auto und Autoreifen

Auto mieten – so finden Sie das richtige Angebot

Immer mehr Haushalte besitzen kein eigenes Auto mehr. Vor allem in Großstädten ist das auch nicht mehr nötig, denn diese haben ein gut ausgebildetes Streckennetz für öffentliche Verkehrsmittel. Für Ausflüge an den See, im Urlaub oder auch zum Umzug lohnt es sich aber, ein Auto zu mieten. Autovermietungen gibt es in fast jeder größeren Stadt und an Flughäfen. Buchen kann man vor Ort oder ganz bequem von Zuhause aus. Über das Internet lassen sich Mietwagen auch für den Urlaub im Ausland buchen, sodass alles schon geregelt ist und Sie direkt vom Flughafen zum Hotel fahren können.

Weiterlesen...
 

Geschwindigkeitsüberschreitung - Geblitzt, was tun?

Sie waren zu schnell unterwegs, wurden geblitzt und sind sich unsicher, wie es nun weitergeht? Was es mit Anhörungsbogen, Bußgeld und Fahrverbot auf sich hat, was Sie tun und was Sie vermeiden sollten, erfahren Sie hier.

Weiterlesen...
 

Innovation aus Dresden: Reparieren Reifen sich bald selbst?

Dresdner Forschern ist es gelungen, ein neuartiges Gummi herzustellen, das bei Rissen und Löchern von selbst wieder zusammenwächst. Damit könnten platte Reifen bald der Vergangenheit angehören.

Noch in den Siebzigerjahren waren Autofahrer, die auf dem Seitenstreifen mit dem Wagenheber hantieren, ein alltägliches Anblick im Straßenverkehr. Schon beim heutigen Stand der Technik sind platte Reifen – in unseren Breitengraden bei normaler Beanspruchung – eher eine Seltenheit geworden. Die durchschnittlichen Reifen sind viel widerstandsfähiger geworden, die neusten Modelle zudem mit intelligenten Sensoren ausgestattet, die vorwarnen, bevor der Materialverschleiß einen kritischen Punkt erreicht. Doch was den Dresdner Forschern jetzt geglückt ist, ist eine echte Sensation, die wie ein Tsunami durch die Presse jagte, vom kleinsten Autohausmagazin bis zu den Automobilexperten der Süddeutschen Zeitung: ein Reifen, der sich selbst flickt? Wie soll das gehen?

Weiterlesen...
 

Reifen und der Umweltschutz: Sauber auf der Straße unterwegs

Wer durch die zahlreichen Reifentests stöbert wird immer häufiger auf die Kategorie "Umwelt" stoßen. Denn neben der Bremsleistung, dem Handling und Verhalten auf Aquaplaning, ist die Performance in der Klasse Umweltschutz immer wichtiger. Autofahren und Klimaschutz passen nicht immer direkt zusammen. Doch wer trotzdem auf unsere Natur achten möchte, kann einige Punkte beachten und somit einen wichtigen Teil zum Umweltschutz beitragen. Besonders im Bereich Reifen können tolle Ergebnisse erzielt werden, wenn zentrale Aspekte beachtet werden.

Weiterlesen...
 

Wird der Reifen der Zukunft Energie erzeugen?

Zahlreiche Innovationen haben dafür gesorgt, dass Autoreifen immer schneller und sicherer wurden. Doch trotz der intelligenten Technologie, die dabei mittlerweile verbaut wird, sind Reifen weiterhin ein passiver Teil des Fahrzeugs. Das könnte sich bald ändern. In den Zukunftsphantasien der Ingenieure kommen den Reifen eine weitaus aktivere Rolle zu: sie sollen selbst Energie erzeugen. Der Reifenhersteller Goodyear hat mit dem Prototypen BH03 einen ersten Meilenstein auf diesem Weg vorgestellt.

Weiterlesen...
 

8 Tipps zur Pflege: So halten Ihre Winterreifen länger

Der Winter kommt oftmals schneller als viele Autofahrer denken. Bereits im Oktober kann es zum ersten Frost oder Neuschnee kommen. Deswegen sollte nicht erst im Spätsommer an neue Winterreifen gedacht werden. Die Nutzung vom falschen Profil verlängert den Bremsweg erheblich und führt zu einer unsicheren Kurvenlage. So gefährden Sie sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. Doch wie halten die Winterreifen am längsten? Schließlich sind vier neue Pneus eine teure Investition und jeder Autofahrer möchte möglichst viele Kilometer mit den Reifen fahren. Mit diesen acht Tipps kommen Sie weiter als zwei Saisons! Entdecken Sie auch unseren Reifen-Lebensdauer-Kalkulator!

Weiterlesen...
 

Die gute alte Pferdestärke: So rechnet man PS in kW um

Die Pferdestärke hat ausgedient, und das streng genommen schon seit 1978: Seitdem wird die Leistung von Kraftfahrzeugen offiziell in Kilowatt (kW) gemessen. Doch in den Köpfen der Menschen ist die gute alte Maßeinheit PS noch fest verankert. Aber was genau ist eigentlich eine Pferdestärke und was ein Kilowatt – und wie lässt sich das eine in das andere umrechnen?

Weiterlesen...
 

Ratgeber: Wer kommt für Schlagloch-Schäden am Auto auf?

Der Winter geht, die Schlaglöcher kommen. Die Hinterlassenschaft von Frost und Schnee bekommen Autofahrer in Form von Schlaglöchern zu spüren. Viele Straßen gleichen einer Kraterlandschaft, welche den Autofahrer zu einer slalomartigen Fahrweise zwingt, falls er in den Untiefen des Straßenbelags nicht abtauchen will. Und doch lässt sich einem Schlagloch nicht immer ausweichen. Teure Schäden an Reifen, Felgen und Fahrwerk können dann die Folge sein. Wer kommt im Fall des Falles eigentlich für die Reparaturkosten am Auto auf?

Weiterlesen...
 

Was testet der ADAC bei seinen Reifentests eigentlich?

Jährlich warten viele Menschen auf die beiden Reifentests des ADAC. Zum einen werden die Aussagen des renommierten Tester-Gremiums aus Interesse mit Freude erwartet, zum anderen sind viele auf neue Reifen angewiesen und vertrauen beim Kauf vor allem auf Expertenmeinungen und vergleichen dann die Preise jener Reifen, welche am besten abgeschnitten haben. Wer die Ergebnisse dann liest, bekommt viele Noten und gute Eigenschaften der Testsieger vermittelt. Doch was wird eigentlich getestet?

Weiterlesen...
 

Was muss ein Winterreifen können?

Gerade in Deutschland wirken besonders harte und unterschiedliche Einflüsse auf die Bereifung von PKW ein. Neben kalten Straßen erschweren Regenfälle, Schnee und vereiste Streckenabschnitte das sichere Vorankommen. Deshalb müssen auch Winterreifen sehr widerstandsfähig und mit besonderen Eigenschaften versehen sein. Welche das sind und welche Auswirkung sie haben, wird im Folgenden erläutert.

Weiterlesen...
 

Was muss ein Sommerreifen können?

Sommerreifen sind, wie der Name ja schon nahe legt, Reifen, die professionell für die Nutzung bei hohen Temperaturen und trockenen und regennassen Fahrbahnen produziert wurden. Es handelt sich also nicht bloß um schwarze Gummikreise, die am Fahrzeug befestigt werden, sondern um hochtechnisierte und unter hohem Aufwand entwickelte und hergestellte Produkte.

Weiterlesen...
 

Reifenpreise - Ab wann ist ein Reifen günstig?

Sämtliche Produkte auf dem Weltmarkt sind abhängig von Produktionskosten und der Nachfrage der Konsumenten. Daraus ergibt sich einfach gesagt der Preis eines jeden Produktes. Des Weiteren will der Hersteller beim Verkauf seines Produktes möglichst Gewinn machen. Deshalb weichen die Preise von ähnlichen Artikeln ab, da sich der Mehrwert anders errechnet oder der Produzent mehr Gewinn machen möchte. Bei Autoreifen ist der gleiche Effekt zu beobachten. Ähnliche Reifen kosten nicht immer gleich viel. Entscheidend für den Verbraucher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wird viel Qualität für geringe Kosten geboten, ist ein Reifen günstig.

Weiterlesen...
 

Die Bedeutung des Reifendrucks

Der Reifendruck ist nicht nur dazu da, dass das Kraftfahrzeug nicht auf der Felge fährt, sondern ist auch maßgeblich für die Fahreigenschaften des Reifens und damit des Autos. Die Produktionskriterien und -parameter der Hersteller sind alle auf den optimalen Reifendruck ausgelegt. Wird dieser Optimalwert unter- oder überschritten können sich sicherheitsrelevante Änderungen ergeben. Im Folgenden wird erklärt, worauf beim richtigen Reifendruck geachtet werden muss und was ein unsachgemäßer Druck für Folgen haben kann.

Weiterlesen...
 

Das Reifenalter - Was ist zu beachten?

Wie bei fast allen chemischen Verbindungen von Stoffen lässt nach einer Weile die Zusammensetzung nach und verändert sich in Form und Eigenschaft. Diese gleichen Vorgänge sind auch bei Reifen feststellbar. Dies gilt sowohl für Reifen, welche in Benutzung sind, als auch für welche, die nur lagern.

Weiterlesen...
 

Automessen 2011 in Deutschland - Alles was Mann braucht

Messen erfreuen sich weltweit größter Beliebtheit und sind für Konsumenten, Hersteller und Verkäufer ein guter Ort, um Neuigkeiten auf dem Markt zu ermitteln, mögliche Finanzierungen und Investitionen abzuwägen und untereinander ins Gespräch zukommen. Deshalb sind gerade Automessen sehr angesehen, da sich dort große Namen die Ehre geben und auf weltweite Bedürfnisse der Wirtschaft, aber auch der Kundschaft reagieren und ihre neusten Produkte vorstellen.

Weiterlesen...
 

Reifensuche

von € bis

kalkulator-winterreifen

Wagenhebercheck