Anzeige

Bridgestone spendet Japan halbe Million Euro

336
(1 Bewertung, 5.00 von 5)
Bridgestone spendet Japan halbe Million Euro5.00 von 5 basiert auf 1 Bewertungen.

Die ursprünglich in Japan gegründete Bridgestone Corporation hat sich laut einem Artikel von reifenpresse.de dazu bereit erklärt, 557 213,26 € für die Opfer des Erdbebens und des Tsunamis in Japan zu spenden. Diese hohe Summe ergibt sich aus einer Spende von 250 000 €, die der Konzern selbst aufbringt, und der Verdopplung der Summe, die die Mitarbeiter des Konzerns und dessen Tochterunternehmen spendeten.

Dazu wurden die Angestellten der europäischen Unternehmen, ca. 13 000 Menschen, aufgerufen, den eigenen Mitteln angemessen zu spenden. Die daraus resultierende Summe belief sich auf ca. 125 000 €, welche vom Konzern nochmals verdoppelt wurde.

 

Reifensuche

von € bis

Wagenhebercheck